Seminartage zum Thema Arbeitssicherheit im Bereich der Produktion am 2. und 23. März 2017 – Jetzt anmelden!

Themen sind die „Sichere Verwendung von Maschinen nach BetrSichV“ und „Sicherer elektrischer und mechanischer Umbau für Instandhalter“

Am Besten gleich anmelden und einen Platz sichern.

Informationen zu den Terminen und Zeiten, dem Ablauf, Referenten, Inhalten, Kosten und Zielgruppen und vor allem den Möglichkeiten der Anmeldung finden Sie unter http://www.franke-pahl.de/karriere/seminartage-arbeitssicherheit.

Seminartag „Sichere Verwendung von Maschinen nach BetrSichV“ am 2. März 2017

In Deutschland wird das Betreiben von Maschinen durch die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) geregelt und in den technischen Regeln konkretisiert. Ziel ist es, die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu sichern und zu verbessern.
Schwerpunkte des Seminars sind der Anwendungsbereich und die Begriffsbestimmungen sowie die Gefährdungsbeurteilung und mögliche Schutzmaßnahmen nach der BetrSichV.

Seminartag „Sicherer elektrischer und mechanischer Umbau für Instandhalter“ am 23. März 2017

Die Anforderungen an die Sicherheit von Maschinen und Anlagen sind in den europäischen Normen und Richtlinien beschrieben. Neue Gefahrenstellen können durch Umbau, Reparaturen und Erweiterungen an den Maschinen entstehen. Das Seminar vermittelt Ihnen Auswirkungen von wesentlichen Veränderungen von Maschinen, wie Risikobeurteilungen erstellt werden und die Umsetzung der Risikominderung durch mechanische und steuerungstechnische Maßnahmen.