Rohrleitungsbau

Produktivität, Effizienz und Sicherheit Ihrer Rohrleitungssysteme

Profitieren Sie von unserer hohen Qualität und langjährigen Erfahrung im Bereich Rohrleitungsbau und Schweißtechnik. Unsere Rohrschlosser und Schweißer werden stetig in gängigen Schweißverfahren und neuesten Technologien geschult und zertifiziert. So gewährleisten wir höchste Sicherheit und Effizienz für Ihre Rohrleitungssysteme, egal ob aus verschiedensten Metallen oder Kunststoffen.

Wir übernehmen für Sie die

  • Planung und Projektierung im Rohrleitungs- und Anlagenbau
  • Konstruktion
  • Bau, Montage und Inbetriebnahme Ihrer Anlagen
  • Modifizierung und Erweiterung bestehender Anlage
  • Dokumentation, auch als Isometrie (CAD).

Besser mit uns

Franke + Pahl ist Ihr kompetenter Partner, wenn es um Rohrleitungsbau in Hamburg und Norddeutschland geht. Dabei stimmen wir – ganz nach Ihren Anforderungen und den zu fördernden Medien und unter Berücksichtigung von beispielsweise Hygienevorschriften, chemischer Beständigkeit, Abriebfestigkeit oder auch Frostempfindlichkeit – das jeweilige Rohrmaterial ab.

Unser Serviceumfang enthält u.a.

  • die Montage von Neuanlagen
  • Umbauten und Erweiterungen bestehender Anlagen
  • den Austausch sowie
  • die Reparatur von Rohrleitungssystemen und Armaturen.

Kompetenz und innovative Technik

Für die Planung und Realisierung Ihrer Projekte im Rohrleitungsbau steht Ihnen unser modernes Konstruktionsbüro zur Verfügung. Hier setzen wir leistungsfähige 2D/3D-CAD-Programme ein, die es uns ermöglichen, R&I-Schemata, Layoutpläne oder Rohrtrassenpläne zu erstellen. Schwerpunkt unseres Rohrleitungsbaus in

Hamburg und Norddeutschland bildet die fachgerechte Bearbeitung von Leitungssystemen für Verbrauchs- und Hilfsstoffe, Produktleitungen und Spezialleitungssystemen (z.B. doppelwandige Rohre, Rohrbegleitheizungen etc.) aus VA-, Schwarz- und Buntmetallen sowie aus Kunststoffen wie Polypropylen (PP), Polyethylen (PE) und Polyvinylchlorid (PVC).

Unsere erfahrenen Schlosser und Rohrleitungsbauer arbeiten nach den Schweißverfahren:

  • WIG (auch orbital), MIG, MAG,
  • Elektro und Autogen
  • Heizelement-Stumpfschweißen (HS)
  • Heizelement-Muffenschweißen (HD) und Heizwendelschweißen (Elektromuffe)

Franke + Pahl verfügt über die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten (Zulassung nach DIN EN 1090-2 EXC2) und die Zertifikate nach DIN EN ISO 3834-2, AD 2000-Merkblatt HP0, HP100R, Qualifikation zum Kunststoffschweißen nach DVS-Richtlinie 2207, Ausbildung nach DVGW-Arbeitsblatt GW 330/331 sowie WHG.

Ihr Ansprechpartner:

Jörg Bankowsky

040 73627-162